Über uns

Über uns

Dieses Projekt wurde zu Beginn der Corona-Pandemie im März 2020 ins Leben gerufen. Die neue isolierte Lebensweise gab uns die Möglichkeit, neue Wege des Gedankenaustauschs, der Veröffentlichung und der Förderung philosophischer Diskussionen zu finden.
Wir haben den Namen „Die Sokratiker“ gewählt, weil wir uns mit dem Ideal von Sokrates identifiziert fühlen. Die Kraft und Notwendigkeit der Frage führt uns heute dazu, über das nachzudenken und in Frage zu stellen, was offensichtlich, normal und allgemein akzeptiert scheint.
Unsere Veröffentlichungen zu Philosophie, Politik und Kultur im Allgemeinen dienen nicht der öffentlichen Meinungsbildung oder der Beeinflussung von Personen, sondern vielmehr der kollegialen, gemeinsamen Reflexion und dem Austausch unserer wissenschaftlichen Arbeit.

Unsere Website ist im September 2022 aktualisiert worden. Ab diesem Monat werden die alten Artikel aus den Jahren 2020 und 2021 wieder veröffentlicht.


Gabriel Valdez

Cedric Röhrich